Das Digital Therapeutics (DTx) Lab

Rocketlane Medical Ventures entwickelt DTx.
Als Ärzte. Für Patienten.

Abstract

In der COVID-19 Krise hat sich gezeigt, dass digitale Lösungen einen wertvollen Beitrag zur Eindämmung und Kontrolle der Pandemie liefern können. Mit sogenannten Digital Therapeutics (DTx) rückte dabei eine neue Medikamentenklasse in den Fokus der Medizin.Rocketlane Medical Ventures entwickelt softwarebasierte Gesundheitsinterventionen wie DTx für eine patientenfokusierte, sinnhafte Revolution unseres Gesundheitssystems. Wir sehen uns in der weitergeführten Tradition klassischer Pharmakonzerne und entwickeln neuartige patientenorientierte Medizinprodukte. Diese Lösungen im Bereich von digitaler Medizin können so telemedizinische Ansätze, AI-Applikationen oder z. B. auch den Genomics-Einsatz im Sinne von „DTx” umfassen.

Die App-Plattform speziell für digitale Therapien.

Wir setzen medizinische Standards (Medizinprodukte, DiGA)

Unsere Rocketlane-Plattform bietet DTx-Entwicklung nach medizinischen Leitlinien (S3-Leitlinie, Europäische Fachgesellschaften) und regulatorischen Vorgaben (MDR, FDA, ISO13485), Markteinführung sowie Weiterbetreuung nach ärztlichen Standards. Im Sinne der GCP (Good Clinical Practise) veröffentlichen wir unsere Zulassungsstudienergebnisse ausschließlich über peer-reviewed-Journals. Wir entwickeln DTx nach internationalen Richtlinien und machen Ihre Idee zu einer erstattungsfähigen digitalen Therapie.

Mehr erfahren

Medizinische Behandlung anstelle von Wellness und Fitness-Apps

Fitness- und Wellness-Apps bieten einfache Trainings an und unterliegen keinen regulatorischen Standards. Sie sind daher nicht als Medizinprodukt zugelassen. Ein medizinisch-therapeutischer Nutzen ist nicht vorhanden, weshalb mit einem therapeutischen Effekt auch nicht geworben werden darf. Wir als Ärzte entwickeln bewusst digitale Therapeutika (DTx), die den gleichen Evidenzstandards und regulatorischen Anforderung konventioneller medizinischer Behandlungen entsprechen.

Eine skalierbare Technologieplattform

Chronische Erkrankungen sind verantwortlich für 80 % aller Gesundheitskosten weltweit.

Rocketlane entwickelt DTx daher mit dem Fokus auf eine hohe Code-Qualität, um später eine Mehrsprachigkeit und Weiterentwicklung anhand von Leitlinien als Basis für Internationalisierung und Marktdurchdringung des mMVP zu gewährleisten. Wir entwickeln für unsere Partner gezielt DVG-konform mit zertifizierten Schnittstellen. so entsprechen unsere Produkte regulatorischen Voraussetzungen bspw. im Rahmen des DiGA-Zulassungsprozesses.

Unsere Partner

Unsere Strategie

Unser Lab – ein neues Entwicklungsmodel

Eli Lilly hat mit Chorus vor knapp 20 Jahren neue Standards in der Entwicklung von Pharmazeutika gesetzt, und damit auf technologische Ansprüche und steigende Kosten in der Entwicklung von Molekülen reagiert. Dieses Modell inspiriert uns und wollen auf die neuen Anfordernisse an DTx reagieren. DTx-Produkte können kritische Versorgungslücken unterversorgter Bevölkerungsgruppen schließen. So können Ärzte ihre Patienten unabhängig ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Kultur, ihres Einkommens, ihres Krankheitszustandes und vor allem unabhängig ihre geografische Lage erreichen. DTX haben so einen enormen Wert für ländliche und unterversorgte Bevölkerungsgruppen im In-und Ausland.

Unser Prozess

1

Wir gehen voraus

Wir arbeiten mit einem eigenen Entwicklungsmodel, um Schlüsselprobleme bereits in der frühen interdisziplinären Entwicklung eines DTx zu lösen.

2

Wir definieren als Kern eines jeden DTx einen medizinischen MVP

Der Fokus auf das medizinische Minimal Viable Product (mMVP) macht unsere DTx besonders und schafft so Lösungen, die autark eine medizinische Indikation sinnvoll therapieren können.

3

Wir bringen Ihr DTx auf den Markt -schnell und kosteneffizient

In unserem Rocketlane-Lab nutzen wir diesen Ansatz der Fokussierung auf ein mMVP zusammen mit Elementen aus dem pharmazeutischen Pipeline-Management – und bringen Ihr DTX so schnell und kosteneffizient auf den Markt.

Sie haben Interesse an einer Partnerschaft?

Sprechen Sie uns an

Unsere Vorteile

Unser DTx-Lab wird von Forschern und Ärzten geleitet. Zusammen mit unserem erfolgreichen Entwicklungsmodel mit einem frühen Fokus auf einen medizinischen MVP sind wir unmittelbar in der Patientenversorgung am Patienten.

Evidenz

Rocketlane entwickeln nur Lösungen, die medizinischen Standards entsprechen und unsere digitalen Ärzte überzeugen.

Sicherheit

Unsere Lösungen bieten die Sicherheit eines realen Arztkontaktes. Dabei ist Patientensicherheit für uns selbstverständlich.

Zielgerichtete Therapien

Wir unterstützen keine reine Lifestyle-Medizin, sondern innovative Präventions- und Therapieansätze.

Integration

Die Ärzte von Rocketlane stehen nur hinter Therapieansätzen, die sich sinnvoll in bestehende Strukturen integrieren lassen.

Wenn Sie auf "Ok" klicken, stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.